Begleitung des Praxissemesters

Dieses Modul besteht aus zwei Teilen: der integrierten Vorlesung und Übung zu digitalen Medien im Physikunterricht sowie der physikdidaktischen Begleitung des Praktikums. Beide Teile finden im Rahmen einer zusammenhängenden Lehrveranstaltung statt, die sich abweichend von anderen Lehrveranstaltungen nicht am Semestertakt der Lehre, sondern am Schulhalbjahr orientiert, um eine möglichst gute Passung zum Praktikum gewährleisten zu können.

Digitale Medien (Vorlesung und Übungen, Februar und März)

Sie lernen Materialien und Konzeptionen für die Nutzung digitaler Medien im Physikunterricht kennen. Sie werden dabei selbst aktiv mit Medien arbeiten. Themen sind z.B.:

  • Erstellung von Erklärvideos und deren Integration in Physikunterricht
  • Physik mit dem Smartphone
  • numerische Simulation mit Tabellenkalkulationssoftware
  • Modellierung physikalischer Sachverhalte mit Systemdynamik-Software
  • digitale Videoanalyse von Bewegungsvorgängen
  • Simulations-Baukästen
  • interaktive Bildschirmexperimente
  • computergestützte Messdatenerfassung und -verarbeitung
  • Entwicklung von Aufgaben mit integrierten digitalen Medien

In den Veranstaltungen besteht jeweils auch die Möglichkeit, aktuelle Fragen aus dem Praxissemester zu besprechen.

Die Veranstaltung zu digitalen Medien schließt mit einer unbenotenen Studienleistung für das Gesamtmodul. Die Studienleistung besteht aus einen selbst konzipierten Erklärvideo zu einem vorgegebenen Standardthema des Physikunterrichts.

Planung und Analyse von Physikunterricht (Begleitseminar, April bis Juli)

Die PraktikantInnen stellen die Planung ihrer Unterrichtseinheit vor. Die Entwürfe werden diskutiert und beraten. Es besteht immer die Möglichkeit, aktuelle Fragen auch aus anderen Schulen zu besprechen.

Im Rahmen der Seminarveranstaltungen präsentieren die Teilnehmenden jeweils ein Demonstrationsexperiment aus dem eigenen Unterricht (geplant oder bereits durchgeführt) und ggf. ein Freihandexperiment. Außerdem bereiten sie für die Kommilitonen ein Schülerexperiment (mit Arbeitsanleitung) für den eigenen Unterricht vor, das von allen Gruppenmitgliedern bearbeitet wird.
Im Anschluss wird die Konzeption und Gestaltung der Experimente (Demo-, Freihand-, Schülerexperiment) eingehend besprochen.

Die betreuenden Dozenten stehen für individuelle Beratungsgespräche zu Verfügung, die auch kurzfristig vereinbart werden können. Die Dozenten besuchen alle Praktikantinnen und Praktikanten mindestens einmal anlässlich einer gehaltenen Unterrichtsstunde in ihren Schulen. Im Anschluss wird ein ausführliches Beratungsgespräch geführt. Die Praktikanten senden vorher ( Vortag bis 16 Uhr) einen Unterrichtsentwurf zu.

Die Prüfungsleistung für dieses Modul besteht aus dem Praktikumsbericht und dem dazugehörigen Kolloquiumsgespräch (siehe Terminplanung unten).

Terminplanung

Für alle Teile der Veranstaltung gilt die Zeitschiene, die für die Physikdidaktik im Rahmen des überschneidungsfreien Studiums zur Verfügung steht. Hier sollen weder Schulveranstaltungen noch andere Begleitveranstaltungen stattfinden:

  • Fr. 14.30-17.30 Uhr (Regeltermin)
  • Di. 14.30-17.00 (Einzeltermine, bei Bedarf und nach Abstimmung mit dem 2. Fach)

Wichtige Hinweise zur Terminplanung:

  • Halten Sie sich alle in der ersten Spalte der untenstehenden Tabelle genannten Termine frei! 
  • Für das Begleitseminar werden nach Ostern aus der Liste ca. 10 Termine ausgewählt. 
  • Die auszuwählenden Tage richten sich i.W. nach der Lage Ihrer jeweilgen Unterrichtseinheiten. 
  • Es werden sich zudem noch Verschiebungen der Themen ergeben! 

Individuelle Beratung und Hospitationen erfolgen nach Terminabsprache.

Termine Digitale Medien im Physikunterricht

TerminZeitVorläufig geplantes Thema
Fr. 10.2.2314:30-17:00Computergestützte Analyse von Bewegungsvorgängen
Fr. 17.2.2314:30-17:00Physik mit dem Smartphone
Fr. 24.2.2314:30-17:00Computergestützte Messdatenerfassung
Fr. 3.3.2314:30-17:00Kriterien für gute Erklärvideos
Fr. 10.3.2314:30-17:00Erstellen von Erklärvideos 1
Fr. 17.3.2314:30-17:00Erstellen von Erklärvideos 2
Di. 21.3.2314:30-17:00Erstellen von Erklärvideos 3

Termine Begleitseminar zum Praxissemester

Die Termine für das Begleitseminar liegen zwischen den Sommer- und den Osterferien.

TerminZeitVorläufig geplantes Thema
Fr. 14.4.2314:30-17:30
Fr. 21.4.2314:30-17:30
Fr. 28.4.2314:30-17:30
Fr. 5.5.2314:30-17:30
Di. 9.5.2314:30-17:30
Di. 23.5.2314:30-17:30
Fr. 2.6. 2314:30-17:30
Fr. 9.6.2314:30-17:30
Fr. 16.6.2314:30-17:30
Di. 20.6.2314:30-17:30
Fr. 30.6.2314:30-17:30

Abgabe des Praktikumsberichts: 1.9.2023

Ab September: Kolloquien nach Terminvereinbarung